Der Unfall :(

Heey

Ich war gestern im Stall und meinem Pony geht es schon viel besser.

(Nicht wundern, ich wollte hier eigentlich nicht meinen eigenen Namen oder den Namen meines Ponys sagen , vielleicht werde ich es aber irgendwann doch machen ).

Ich erzähl euch jetzt erstmal was passiert ist, und zwar hat sie eine sehr große Box, mit einem großen Paddock, auf dem sie, leider als ich nicht da war, ausgerutscht ist, meine Trainerin und meine Freundin haben  das aber gesehen und mich sofort angerufen. Zuerst dachten wir allerdings, dass es nur ein paar kleine Wunden sind, wollten aber trotzdem vorsichtshalber den Tierarzt rufen, weil die eine Wunde (am Gelenk) schon ganz schön tief war und auch ihre Sehne dick war. Die Tierärztin hat dann alles soweit veraztet, hat sich die Wunde aber nochmal genauer angeguckt. Aus der kam so eine Flüssigkeit, die auf Gelenkschmiere hingedeutet hat. Deswegen mussten wir dann ganz schnell mit ihr in die Klinik fahren, was leider auch ein echt großes Chaos war, weil meine Eltern nicht da waren und dann meine Oma mitkommen musste, um die ganzen Sachen zu unterschreiben.

In der Klinik dann angekommen, haben wir dann zum Glück erfahren, dass das Gelenk nicht eröffnet ist, und sie konnten es nähen. 

Da sie da aber trotz allem noch große Schmerzen hatte und sich dort auch nicht unbedingt anfassen lassen wollte und die Sehne auch noch sehr dick war, musste sie dann noch drei Tage in der Klinik bleiben.

Jetzt ist sie auf jeden Fall wieder zu Hause und stand jetzt zehn Tage mit Verband, gestern hat sie den abbekommen und jetzt müssen wir da morgens, mittags und abends Creme drauf machen.

So lange muss sie natürlich leider in der Box stehen, deshalb wird sie langsam, verständlicher Weise, immer anstregender, weil sie raus will.

Ich gehe natürlich jeden Tag mit ihr spazieren, mit ihr grasen und putze sie jeden Tag.  

 

So, das war's jetzt erstmal zu ihrem Unfall, ich hoffe es hat euch Interessiert-

Morgen werde ich dann was zu unseren Turnieren schreiben.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, bis morgen! <3

2 Kommentare 5.8.17 09:01, kommentieren

Werbung


Erster Blog! :)

Heeey

Also, erstmal cool, dass ihr meinen Blog hier besichtigt

Ich erzähl jetzt erstmal so grundlegende Dinge. Und zwar bin ich vierzehn Jahre alt und habe eine neun jährige Palomino Stute, sie ist ein deutsches Reitpony und 1,50 groß Ich habe sie jetzt seit ein bisschen länger als ein Jahr, weil ich zu groß für meine Reitbeteiligung geworden bin und schon ewig diesen Traum hatte (wenn ihr auch etwas über meine Reitbeteiligung erfahren wollt, könnt ihr das mal gerne schreiben ).Auf jden Fall reite ich mit ihr Turniere, aber auch Freizeit und rumalbern darf bei uns nicht fehlen! Ich bin aber erst insgesamt fünf Turniere mit ihr gegangen. Wir haben auf diesen Turnieren schon eine E-Dressur gewonnen, mit einer 7,6 und den sechsten Platz in unserer allerersten A-Dressur mit einer 7,0 (Wenn ihr da noch genaueres zu wissen wollt, dann könnt ihr mir das gerne in die Kommentare schreiben, weil ich glaueb sonst wird der Blogeintrag jetzt zu lang und keiner will sich den mehr freiwillig durchlesen ).

Im Moment ist sie leider verletzt, da sie auf ihrem Paddock ausgerutscht ist und sich das Gelenk aufgetreten hat und die Sehne dick getreten hat. 

Audführlicheres werde ich auch in meinen nächsten Blogeintragen berichten!

 

Ich hoffe ihr wollt euch meine Blog`s gerne durchlesen. Ich freue mich über liebe Kommentare! 

Bis bald! <3

2 Kommentare 4.8.17 14:19, kommentieren