Zweites Turnier :)

Heey

Wie ihr schon am Titel erkennen konntet, werde ich euch heute etwas zu unserem zweiten Turnier erzählen.

Das zweite Turnier sind wir dann fast ein Jahr später geritten. Dort sind wir dann auch eine E-Dressur geritten, wie ich gestern schon gesagt habe, hatten wir da aber auch schoon den neuen Sattel und die neue Trense. Als wir angekommen sind, war sie echt aufgeregt, aber ich hatte trotzdem das Gefühl, dass ich in Ruhe das Halfter abmachen konnte und sie so auftrensen konnte, ohne das ich Angst haben muss, dass sie abhaut. Die abreite-Halle war leider ziemlich klein. Ich war trotzdem ziemlich überrascht das sie so lieb war, weil sie auf dem Hofturnier das immmer nicht soo cool fand, als die Pferde so nah an ihr vorbei geritten sind. Ich bin dan auch nur Schritt geritten, weil ich in diesem Chaos nicht traben/galloppieren wollte. Irgendwann, so nach zehn Minuten, sind dann aber viele rausgegangen und auf dem Platz geritten, so das wir nur noch zu dritt in der Halle waren.

Ich bin dann auch angetrabt und war richtig stolz, weil sie einfach mega ruhig war und ich mit langen Zügeln traben konnte und sie sogar abgeschnaubt hat.

 Als wir dann in die Prüfung reingeritten sind, dachte ich halt, dass sie spätestens da rumspacken muss, weil sie es eigentlich nicht so toll findet, hinter anderen Pferden hinterher zu laufen... aber... sie war das liebste Pony der Welt und man dachte einfach sie würde schon ewig Turniere gehen, obwohl das erst das zweite Turnier in ihrem Leben war! <3

Die Richter haben uns dann nur positive Bewertungen gegeben und meinten, dass wir gut zusammenpassen würden und das sie ein tolles Pony mit viel Potenzial ist und das sie uns noch viel Spaß zusammen wünschen.emotion

Wir haben da dann auch die höchste Wertnote, eine 7,4, bekommen und haben diese Prüfung dann gewonnen.emotion


Ich kannte sie da natürlich auch schon viel besser und wir haben uns schon viel mehr vertraut.emotion

 

Ich hoffe euch gefällt mein Blog.emotion

Ich wünsche euch noch einen schönn Tag. Bis morgen <3

1 Kommentar 7.8.17 14:29, kommentieren

Werbung


Erstes Turnier :)

Heey

Ich war heute im Stall und ihr geht es leider nicht so gut, die Wunde bei dem Gelenk ist wieder aufgegangen und blutet ganz doll, leider ist auch ihre Sehne wieder ganz dick.

Naja, aber darum soll´s heute ja gar nicht gehen.

Wir sind unser aller erstes Turnier, eine E-Dressur, vor ungefähr einem Jahr geritten, ich hatte sie da seit ungefähr drei Monaten, ich wollte eigentlich noch kein Turnier mit ihr gehen, weil ich sie eigentlich dafür noch zu wenig kannte. Ich bin aber trotzdem mitgeritten, weil es unser Hofturnier war und meine Trainer meinten, ich soll es einfach mal ausprobieren. War dann letzendlich nicht so eine gute Entscheidung, weil sie mega aufgeregt war und im Viereck eigentlich nur rumgeschpackt ist. Auf dem Abreiteplatz war sie aber super lieb, deswegen fand ich das für ihr allererstes Turnier super in Ordnung, weil ich sie trotz allem unter Kontrolle hatte und wir sonst ganz gut durch die Prüfung durchgekommen sind. Das war´s jetzt auch für den ersten Turnierbericht, der nächste, vom zweiten Turnier, kommt dann morgen. 

Ihr könnt ja mal sagen was ihr denkt, ob es mit ihr so auf den Turnieren weitergelaufen ist, oder ob es sich verbessert hat?

Ich muss dazu aber auch noch sagen, dass wir da noch den Sattel von ihr hatten, den wir von den Züchtern mitbekommen haben. Da sie sich aber natürlich auch verändert hat in der Zeit, hat sie jetzt einen super coolen neuen Sattel Außerdem wurde das mit ihr beim Reiten zu Hause immer schlimmer, so das ich von einem normalen, Englisch kombinierten Reithalfter, auf ein Micklem umgestellt habe und ich muss euch wirklich sagen, ich bin super überzeugt!! Sie legt sich seit dem nicht mehr auf die Hand und trägt ihren Kopf richtig schön selber! (Das jetzt nur als kleine Information am Rand.)

 

Bis Morgen!

6.8.17 19:26, kommentieren